Schlange war Pächter von Schwaneberg, (Uckermark). Er kaufte Schöningen (neben Cossin  und Kremsow) 1880. Das Gut wurde bis 1920 von dem ältesten Sohn, dem Gerichtsassessor Ernst Wilhelm Schlange (09.01.1851 - 30.09.1925) bewirtschaftet. Er vererbte das Gut an seinen Sohn Hans Rudolf Schlange.

weiterSchlangeSchoeningen.html
zurückMueller.html