Urbana


Singen



Zürich


Bern


Graz


Salzburg

weiterFestivals.html
zurückFest.html

Champain, Ill. USA - Gastprofessor und Großbeschallung (Oper)


Stadthalle (Wettbewerb), Theater (Raumakustik), Schwimmhalle (Unterwasserbeschallung), historische Festhalle (Raumakustik)


Tonhalle/ Kleiner Saal


Stadttheater (Umbau) Grundsanierung, Raumakustik, ELA


Stadttheater (Umbau), Orchestergraben


Mozarteum, neuer Saal (Raumakustik mit R. Liebermann)

Hamburg


Hamburg


Osnabrück


Hamburg-Bergedorf


Hamburg


Hamburg


Bremen


Stuttgart



Stade

Thalia – Theater (langjährige Beratung und Umbaugutachten)


Bürgerhaus Wilhelmsburg: Planung und Funktionsberatung


Stadttheater: Planung 1. und 2. Bauabschnitt, Raum- und Bauakustik


Haus im Park – Neubauplanung  Raum- und Bauakustik


Congress-Centrum – Funktionsprüfung und Bauabnahme für Senat


Vorplanung: Beschallung für Welt-Seegerichtshof


Hapag-Lloyd - MS-Europa: Elektroakustische Klangverbesserung


Liederhalle: Planung für Tontechnik und delta-Stereophonie-                        Beschallung, zusammen mit Bauakademie der DDR, W. Ahnert.


Bürgerhaus: Neubauplanung für Raum- und Bau-Akustik und delta-Stereophonie-Beschallung (mit Deutsche Post der DDR)

Hürth


Neustrelitz


Frankfurt/Main



Frankfurt/Oder



Dresden


Lausanne


Genf


Brandenburg


Warschau


Salzau


Altenhof


Haseldorf


Ulrichshusen


Essen


Berlin


Lübeck


Regensburg


Rostock

Bürgerhaus, Beschallung, Raumakustik und Funktionsberatung


Theater (Orchestergraben)


Oper im Schauspielhaus nach der Brandkatastrophe, Beratung für Orchestergraben und Beschallung


Berater bei Wettbewerb und Vorplanung für Theaterneubau und Akustikberatung in Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“


Semperoper (Tonregie und Videoanlage)


Theatre de Beaulieu , Umbau des Zuschauerraumes für Konzerte


Grand Theatre – Beschallung


Neues Theater und Congress-Zentrum (Raumakustische Verbess.)


Teatr Wielki und Filharmonia Narodowa (Raumakustik)


Konzertscheune (Schlesw. Holst. Musikfestival-Orchester), Raumak.


Kuhstall (Konzertnutzung)


Konzertscheune (Konzertnutzung)


Konzertscheune (Konzertsegel in Planung)


Aalto-Theater (Erneuerung der Tonregie)


Philharmonie(Obergutachter für Raumakustik bei Deckenerneuerung)


Vorplanung für Musik- und Kongresshalle (Wettbewerb)


Theater und Velodrom für Theaternutzung (Oper und Konzert)


Funktionsgutachten für Schwimmhalle und Stadthalle zur Konzertnutzung, Umbau vom Zuschauerraum des Volkstheaters

Oldenburg


Hamm



Duisburg


Oberhausen



Mannheim


Fribourg (CH)


Freiburg


HH-Harburg


Neumünster


Kiel


Hamburg


Schwerin


Lübeck–Travemünde


Hamburg


Stettin


Eisenach


Eutin


Hamburg


Stuttgart


Aachen

ZOB (Lärmschutzgutachten)


Waschkaue und Maschinenhalle des Öko-Zentrums

für Konzertnutzung


Maschinenhalle für Kulturveranstaltungen (IBA- Emscher)


Gasometer:

Studie für kult. Nutzung und Christo-Ausstellung (IBA-Emscher)


Opernhaus (Uraufführung: Hamletmaschine v. W. Rihm)


Vorplanung für Kongress- und Konzertsaal


Stadttheater (Hamletmaschine: Tonregie)


Friedrich-Ebert-Halle (Raumakustik)


Holstenhalle (Großkonzerte ohne Verstärkung für 4600 Personen)


Ostseehalle (Umbaugutachten und Großkonzerte mit Beschallung)


Museum für Arbeit (Fabrikhallen für kulturelle Nutzungen)


Staatstheater (Rekonstruktion des historischen Saales, 2002/04)


Casino (Konzertnutzung des Saales, 2003)


Ernst – Deutsch – Theater (Zuschauerraum und Foyer, 2003)


Großbeschallung, Werft, Poln. Requiem mit K. Penderecki, 2005


Konzertmuschel für Theater


Schloss Konzertsaal


Thalia-Theater (Zuschauerraum)


Umbau von Straßenbahndepot für kulturelle Nutzung


Eurogress